Zimmerei - Treppenbau - Innenausbau

Aufstockung in Holzrahmenbauweise sowie Gebäudesanierung (Vorhangfassade)

Dachstuhl Bestand wurde abgebrochen und neu aufgesetzt mit zusätzlichem Wiederkehr nach Süden und einer Schleppgaube in den Norden als 3. Wohneinheit. Der gesamte Wohnbereich wurde energetisch saniert.

Nachfolgen bildliche Eindrücke vom alten Bestand bis zur Vorfertigung der Bauteile in der Werkhalle sowie der Montage und der Gebäudesanierung.




Aufstockung auf Bestand

Holzrahmenbau mit Volldämmung aus Holzspan/Holzfaser.

Äußere winddichte Schicht aus Holzfaser N+F. Fassade: heimische Lärche unbehandelt.  Bauwerk musste dem alten Bestand angepasst werden.

Fertigen und Aufrichten des Holzbaus incl. Ziegeldeckung.




Anbau an bestehendes Einfamilienhaus sowie Dachstuhl neu auf alten Bestand.

Dachstuhl NEU auf alten Bestand sowie Anbau neu in Holzrahmenbauweise:

Der Dachstuhl wurde so gefertigt das eine Vorhangfassade /Vollwärmeschutz am alten Bereich des Hauses montiert und wind als auch luftdicht an den Dachstuhl angeschlossen werden kann.